Aktuelles - Was gibt es Neues bei uns und Hannover96

Bundesliga Ergebnisse

Fr. Hannover HAN  1:1
Fr.  1:2
Fr. Stuttgart STU  1:2
Sa.  0:0
Sa.  3:2
So. Braunschweig BRA Nürnberg NÜR  6:1
So.  1:0
So.  4:4
Mo.  0:0

1:0 - Sieg gegen den 1. FC Nürnberg - Spitzenreiter

Foto: Volker Harmgardt
Titel: 1:0 Harnik, Anzeigentafel in der Nordkurve

Denkbar knapp, aber völlig verdient unter Auslassung 3-4 hundertprozentiger Torchancen.
Das hätte daher einfacher und ruhiger sein können.  Wir mußten 90 Minuten plus
4 Minuten Nachspielzeit ( Warum ? ) bangen. Aber Bange machen gilt nicht. Hinzu kam
der schwache Schiedsrichter mit einigen Fehlinterpretationen, ja Fehlentscheidungen,
die den Spielfluß beeinträchtigten.
So brauchten wir wieder, analog zum Union-Spiel, die 2. Halbzeit um uns zu berappeln.
Das Tor war eine super Coproduktion unserer beider Stürmer. Kurze Flanke von rechts
im  Strafraum von Niklas Füllkrug und Martin Harnik konnte zielsicher einschieben.
Wie gut, dass wir zwei gute Stürmer haben. 
Großer Jubel im Stadion und die Gelassenheit mit Zittereffekt kehrte zurück.
1:0 nach 90 Minuten und "Spitzenreiter" für vielleicht eine Nacht oder ? 

Nun warten wir morgen ab, wie die Verfolger spielen !

Auch die lassen sicherlich Punkte,  so hoffen wir.

Einen schönen Dienstagabend und
rote Grüße an Alle,
Volker Harmgardt
Vorstand
-die wahren 96er-......immer auf Ballhöhe und niemals allein !!!

 

Ausverkauftes Stadion mit 49.000 Zuschauern und ein 2:0 - Sieg gegen Union Berlin und jetzt gegen den Club aus Nürnberg

Foto: Volker Harmgardt
Titel: HDI-Arena am 01.04.2017 gefüllt mit 49.000 Zuschauern ( davon 10.000 aus Berlin angereist)

Das war eine schwere Geburt, in der ersten Halbzeit fanden beide Mannschaften nicht richtig ins Spiel. Nach der Pause
hat unsere Truppe das Heft in die Hand genommen und zwei Treffer erzielt. Auf eine wunderschöne Flanke von Harnik konnte Füllkrug zum 1:0 einnetzen, das 2:0 entsprang einem Eigentor. Und das Niedersachsenstadion tobte, die Berliner Unionfans waren frustriert und warfen ihre vollen Bierbecher über die Tribüne und machten uns nebenbei "biernass" !!! Die gesamte Südkurve war in das Rot der Berliner getaucht und das Geschrei war ohrenbetäubend: E i s e r n  U n i o n und immer wieder. Lautstark anfeuern ja, aber Bierbecher werfen NEIN DANKE !  
Die drei Punkte waren wichtig und nun müssen wir gegen den 1. FC Nürnberg am Dienstag, 04.04.2017 um 17:30 Uhr nachlegen und siegen.

Unser Motto für heute und die nächsten Wochen:

96 bleibt dran und sehnt den Aufstieg herbei !!!

Bis Dienstag, die allerbesten Grüße in schwarz-weiß-grün,

Euer
Volker Harmgardt
Vorstand
-die wahren 96er-

 

 

 

 

Zwei wichtige Heimspiele gegen Union Berlin und Nürnberg - dann wissen wir mehr !

Foto: unbekannt !
Titel: 96

Wir haben am Samtstag, 01.04.2017 den aktuellen Tabellenführer, Union Berlin und am Dienstag, 04.04.2017 den 1. FC Nürnberg vor der Brust. Es gilt 6 Punkte zu holen, um eine Standortbestimmung zu wagen. Diese zwei Spiele können uns den Weg Richtung Aufstieg weisen.  Das werden jetzt harte Wochen und jeder Punktverlust schmerzt besonders extrem, da alle in der oberen Tabellenhälfte angreifen werden.

So hoffen wir auf gute Frühlingswochen mit überzeugenden Spielen.

NIEMALS ALLEIN

und beste Grüße an alle 96-Fans !

Volker Harmgardt

Vorstand
-die wahren 96er-

 

 

 

 

 

Neuer Trainer - neues Glück ?! Dank an Daniel Stendel

Foto: Sarah Harmgardt-Debled
Unser Fanclub-Mitglied, Benjamin Harmgardt beim Trainingsauftakt mit neuem Trainer und der
heißt Andre Breitenreiter ! 
Bild 1: Marvin Bakalorz
Bild 2: Artur Sobiech
Bild 3: Waldemar Anton 

Das es so schnell ging, konnte keiner ahnen. Jetzt ist es raus und Andre Breitenreiter
übernimmt von Daniel Stendel bei 96 den Chefposten. In der Fangemeinde wird das sehr
kontrovers diskutiert. Auch wenn ich mich so in unserer Runde rumhöre, sind nicht alle
damit einverstanden. Insgesamt hat Stendel einen guten Job gemacht.  Fußball ist jedoch
ein Ergebnissport und da zählen nur nackte Tatsachen, eben Tore und Punkte und die
fehlten in den letzten Wochen. Trotz einiger Spiele mit Daniel Stendel an die wir uns gerne erinnern, 
haben wir z.B. in Ost-Peine einen Punkt geholt, in Dresden gleich drei, in Stuttgart drei, im
Pokal gegen Düsseldorf sechs Tore geschossen und nur aufgrund eines von Sane verschossenen
Elfmeters knapp gegen Eintracht Frankfurt verloren und sind leider aus dem DFB-Pokal ausgeschieden.
Das waren vorzeigbare Resultate. Im Gegenzug gab es aber auch Spiele,
die hätte man lieber nicht gesehen, zuhause gegen Sandhausen, an die Pleiten gegen Fürth und
Karlsruhe legen wir mal den Mantel des Schweigens. Und die Krönung das magere 2:2 zuhause
gegen Bielfeld. Das letzte Spiel wurde vom Trainerstab auch noch "schöngeredet " ! Das Fass war zum
Überlaufen voll und mal ehlich, wir waren ja lange geduldig. Sehr ungünstig verliefen in einigen Partien die Auswechslungen. Dazu kam, dass wir bei Pauli hätten gewinnen müssen. Ab heute beginnt eine neue
Zeitrechnung, bei noch 9 ausstehenden Spielen ( 5 x im eigenen Stadion  und 4 x auswärts !) ist der
Aufstieg machbar.

W i r   m a c h e n   d a s  !

Wir unterstützen unseren Club
und rufen " Auf Hannover 96 - jetzt erst recht !!! "

Niemals allein !

Es grüßt der Bewohner-Fanverein im Klinikum Wahrendorff
-die wahren 96er-

Volker Harmgardt
Vorstand    

Das war knapp - schmeichelhafter 1:0 Sieg gegen 1860 München

Foto: Volker Harmgardt
Thema: Nach dem Schlusspfiff der geschlossene Mannschaftskreis auf der
            Video-Leinwand Südkürve und keiner schaute hin !

Bei zwei hochkarätigen Chancen der 60iger in der zweiten Halbzeit können
wir nachträglich betrachtet mit dem Ergebnis und den 3 Punkten zufrieden sein.
Aber mehr auch nicht. Das Spiel ist mal wieder an uns vorbei gelaufen.
Eine richtige Möglichkeit und die führte zum Tor durch unseren Goalgetter,
Martin Harnik. Der Mann ist Gold wert, ja eine Lebensversichrung vielleicht
für den Aufstieg. Daran wollen wir noch nicht denken, nur wünschen.
Nächste Woche geht es zum schweren Auswärtsspiel auf Pauli und anschließend
folgen ein Benefizspiel gegen Schalke 04 zwei Heimspiele gegen Eisern Union Berlin
und den 1. FC Nürnberg.

Und so rufen wir in die weite Welt:
Auf Hannover 96, wir schaffen das !!!
Soooooo denken treue Fans.
    

Rote Grüße von den wahren 96igern aus Köthenwald,

Volker Harmgardt
Vorstand
Schriftführer und Presswart

 

Ein Bild aus alten Tagen-unsere Fanclub-Südkurve S 11

 

Foto. Reinhold Peisker
Titel: Neben Volker Harmgardt (vorne links) saßen damals im Spiel gegen Werder Bremen,
         Karsten H. und Elias v.R., beide sind im letzten Jahr leider verstorben. Sie waren "wahre" 
         96- Vollblutfans. Echte Fans sterben eben nie. Das ist unsere Devise und so sitzen sie morgen
         gedanklich mit uns im Niedersachsenstadion, Block S 11 und feuern unsere Mannschaft
          " von oben " an !

Wir grüßen alle 96-Fans in und um Hannover
und wünschen ein schönes Wochenende
mit 3 Punkten gegen 1860 München,

Volker Harmgardt
Vorstand
-die wahren 96er-

 

 

 

 

 

Benefizspiel: 96 vs. Schalke 04 am Donnerstag, 23.03.2017 um 18:30 Uhr, Niedersachsenstadion

Plakat: Hannover 96

Hannover 96 und Schalke 04 unterstützen das " PROjekt Bolzplatz " !!!

 

Dazu läuft der Kultverein aus dem Ruhrpott "S04" bei uns auf, feine Sache, geht es doch um unsere Kinder bzw. Jugend. Mit dem an diesem Abend eingespielten Geld und hoffentlich kommen viele Zuschauer, wird das Projekt finanziell unterstützt.

Wir rufen schon mal in Freundschaft: GLÜCK AUF und Hannover 96 òle !!!
Auf ein rassiges Spiel mit vielen Toren. Viel Spaß.

 

Wir sehen uns am Donnerstag, 23.03.207 um 18:30 Uhr in der HDI-Arena.

 

Ihr
Volker Harmgardt
Vorstand
-die wahren 96er-

 

Bundesliga-Tabelle

Pl.TeamSp.TorePkt
HannoverHannover143
BraunschweigBraunschweig113
BochumBochum113
StuttgartStuttgart113
113
113
SandhausenSandhausen101
DüsseldorfDüsseldorf101
NürnbergNürnberg101
10 DresdenDresden101
11 BielefeldBielefeld101
12 KarlsruheKarlsruhe101
13 BerlinBerlin1-10
14 1-10
15 St. PauliSt. Pauli1-10
16 1-10
17 186018601-10
18 LauternLautern1-40

Login Form

Sei ein Wahrer 96er

Du kannst mitmachen. Wir freuen uns auf gemeinsame Aktivitäten und Eure Unterstützung.

Mitglied werden