Aktuelles - Was gibt es Neues bei uns und Hannover96

Bundesliga Ergebnisse

Fr. Stuttgart STU  2:1
Sa.  2:2
Sa. Mainz MAI  1:0
Sa. Wolfsburg WOL Freiburg FRE  3:1
Sa. Augsburg AUG  3:0
Sa. Hoffenheim HOF Frankfurt FRA  1:1
Sa. Hertha BSC Gladbach BMG  2:4
So. Schalke S04 Hamburg HSV  2:0
So. Bremen BRE Hannover HAN  4:0

Frage: Wie soll das weitergehen ???

Foto: wahre 96er / Reinhold Peisker
Die Nordtribüne mit dem Teleobjektiv vom Süden her aufgenommen.
 

Mainz war gestern. Und es hätte besser laufen können. Trotz Enttäuschung und aufkeimender Wut haben wir bis zum Schlusspfiff
unsere Mannschaft angefeuert und beide Daumen gedrückt. Vergeblich. 

Mit Geduld und Spucke kann man ja bekanntlich einige Dinge lösen. Im Problemfall um unseren Verein ist das nicht so einfach.
Die Neue Presse spricht vom "Abstiegsvirus", wir sprechen von lähmender Angst mit Folgeerscheinung "Mattigkeit bzw. Übelkeit".
Als Medikament verordnet unser Fanclub " die Pille " ! Und die muss am Samstag in das gegnerische BVB-Tor. Die Nebenwirkungen
nehmen wir gerne in Kauf. Die da sind, Jubelrufe und totale Freude. Also, Ärmel hochkrempeln und zum Sieg laufen.
Rot steht uns besser als Schwarzgelb.........., denn die Hoffnung stirbt zuletzt.

Volker Harmgardt
Vorstand - die wahren 96er -

 

Neues Spiel-neues Glück gegen Mainz

 Foto: Reinhold Peisker

Auf dem Bild ist unsere Fangruppe im Block S 11 in ausverkaufter Arena zu sehen. Nach der Pleite in Leverkusen, hoffen wir, dass zum Spiel gegen Mainz 05 mehr Zuschauer als die genannte Zahl von etwas über 30 000 in der Presse kommen ! Sogar Kulttorwart, Jörg Sievers hat sich zu Wort gemeldet und fordert mahnend Fanhilfe ein. Auch wir rufen die 96-Fans zur Solidarität und stimmgewaltigen Unterstützung im morgigen Heimspiel auf. Wir sind da und feuern unsere Roten an !!! 
Volker Harmgardt
Vorstand - die wahren 96er-

Heimpleite gegen Darmstadt-Enttäuschung rundherum !

Foto: Volker Harmgardt
(Bild v.l.n.r. Kadir S., etwas versteckt Volkmar S., Mehmet A., Peter P. und Joachim Ziert als Betreuer)  

Voller Optimismus mit klaren Siegchancen sind wir am Samstag, 23.01.16 zum Start der Rückrunde in die HDI-Arena gefahren. Nach 10 Minuten ein Raketenschuss von unserem neuen Stürmer, Hugo Almeida und wir führen verdient mit 1:0. Fast 70 % Ballbesitz lässt das 96-Herz höher schlagen. Weiter so. Leider nicht !
Lassen dann eine große Chance zum 2:0 durch Adam Szalai liegen und bekommen zwei grausame Tore eingeschenkt, die irgendwie vermeidbar waren. Das ließ uns bei kalten Temperaturen schockgefrieren, Besserung nicht in Sicht stehen wir jetzt auf dem letzten Platz und können die rote Laterne schwenken. In der Hoffnung auf Besserung bleiben wir am Ball und freuen uns trotzdem auf das nächste Heimspiel zur Karnevalszeit gegen Mainz und vielleicht gelingt ja schon dieses Wochenende ein überraschender Sieg in Leverkusen. Oh wie wär das schön.......!

Volker Harmgardt
Vorstand 
-die wahren 96er-

Wer hat an der Uhr gedreht ?.....aber niemals allein !

Foto: Volker Harmgardt

Heute ist Freitag, der 22. Januar 2016 gerade 15:30 Uhr und ich denke an morgen. Am Samstag wird zur gleichen Zeit ein schriller Schiedsrichterpfiff ertönen und das Spiel gegen Darmstadt 98 läuft und läuft. Unser Fanclubtipp nach 90 Minuten: 3:1 für die Roten. Hoffentlich klappt`s ?!

Europa ! Nostalgie oder Traum mit Realitätseffekt ?

Foto: Reinhold Peisker 

Es war einmal..........., so beginnen Märchen. Das aber war kein Märchen. Echt und realistisch.  In der Saison sind wir mit tollen Leistungen in die Euroleague eingezogen.
Wer denkt nicht gerne an die traumhafte 96-Europatour zurück. Mit unserer Fantruppe haben wir alle Europacup-Heimspiele besucht.
Unvergesslich schön war es und eine "geile" Stimmung lag in der Luft. Euphorisch, genial, super   (der Himmel voller Bälle/Geigen), wir waren wer über die Grenzen Niedersachsens hinweg. Dieser Glanz ist leider verflogen. Auf dem blanken und glatten Boden der Bundesliga zurück, bleibt nur ein bisschen Wehmut. Das T-Shirt von Frauke H. auf dem Bild weist uns den Weg. Dieser Weg wird kein leichter sein.......! Nach Trainingslager in Belek/Türkei mit zwei unnötigen Niederlagen gegen Berlin und Stuttgart bekommen wir jetzt die 98er aus Darmstadt vor die Brust. Um nicht abzurutschen helfen nur 3 Punkte. Und die holen wir !!! Auf, auf zum fröhlichen Siegen, auf in die HDI-Arena. Europa-vielleicht kommen wir wieder ?! Ein Club aus Westfalen hat es 2014/15 in der Rückserie vorgemacht. 

Volker Harmgardt
Vorstand - die wahren 96er-

 

 

Nostalgie pur - damals - Weihnachten 2008

Foto: Reinhold Peisker
Zu sehen sind von links nach rechts: Wolfgang Sch., Heimleiter Volker Harmgardt, Jan Rosenthal, Konstantin Rausch, Torwarthoffnung Morten Jensen, 96-Urgestein und Ewigfan Olaf B., Heimleiter Joachim Ziert und 96-Mannschafts-Betreuer Tommy Westphal 

Es ist lange her. Aber jeder von uns kann sich an diese Feier erinnern.

 

Volker Harmgardt

Vorstand
-die wahren 96er-

Bild-Erinnerung an unsere erste Weihnachtsfeier 2005 in Köthenwald, Dorff-Gemeinschaftshaus

Foto: Reinhold Peisker

V.l.n.r.: Nationalspieler Per Mertesacker, der Bandleader der Westernhagen-Cover-Band MIT 18, Gerd Hoevel und Vorstandsmitglied und Heimleiter Volker Harmgardt

Atem anhalten, kurz in sich gehen und entspannen. Das Jahr 2015 geht dem Ende entgegen. So haben wir uns im Vorstand der wahren 96er für einen  Moment der Vergangenheit erinnert und festgestellt, dass sich unsere Weihnachtsfeier zum 10ten mal jährt. Ach war das seinerzeit toll. Jetzt, im hier und heute, in Gedanken schweben und die feinen Situationen des Jahres, Jahrzehnts, des 96-Lebens im Geiste noch einmal Revue passieren lassen. Ein Traum. Nein Wirklichkeit. Damals 2005 war unser Fanclub gerade 1 Jahr alt und schon hatten wir die große Ehre Jungnationalspieler Per Mertesacker und Michael Delura plus Managerin sowie den befreundeten 96-Fanclub "Trommelwirbel" begrüßen zu können. Mit dabei waren auch: Anja Züge, Dirk Witzel, Bettina Krause, Gerd Hoevel, Angela Gröger und viele andere mehr. Noch heute erzählen sich ältere Fanmitglieder wie erstaunt und überrascht sie waren. Erst gestern fragte Michael S., ob denn "der Merte (Mertesacker)" nicht bald wieder kommen möchte. Welche Nummer trug der auf seinem Trikot schob er als Frage hinterher. Die Umstehenden waren ratlos, nannten folgende Zahlen 29, 35, 18, 44 , 13 und 5 (Bitte nicht als Lottozahlen verwenden !!!) ! Welche Zahl ist die richtige ? Ich konnte es ihm nicht sagen und hoffe, dass Sie es wissen und erwarte dazu Rückmeldung Ihrer-/Eurerseits an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

In diesem Sinne wünscht Ihnen/Euch unser Bewohner-Fanclub aus dem Klinikum Wahrendorff ein glückliches und gesundes neues Jahr.

Für den Vorstand -die wahren 96er-
Volker Harmgardt-Reinhold Peisker-Joachim Ziert-Andreas Kiewitz

 

 

Bundesliga-Tabelle

Pl.TeamSp.TorePkt
242352
SchalkeSchalke12220
HoffenheimHoffenheim12219
AugsburgAugsburg12218
FrankfurtFrankfurt12118
12018
WolfsburgWolfsburg12-116
StuttgartStuttgart12115
GladbachGladbach12-115
10 HamburgHamburg12-114
11 12-113
12 MainzMainz12-213
13 HerthaHertha12-213
14 HannoverHannover12-112
15 FreiburgFreiburg12-712
16 BremenBremen12-510
17 KölnKöln12-106

Login Form

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.