Aktuelles - Was gibt es Neues bei uns und Hannover96

Bundesliga Ergebnisse

Fr. 24.11. 20:30 Uhr
Hannover Hannover Stuttgart Stuttgart
 
Sa. 25.11. 15:30 Uhr
Frankfurt Frankfurt Leverkusen Leverkusen
Augsburg Augsburg Wolfsburg Wolfsburg
Dortmund Dortmund Schalke Schalke
Bremen Bremen
Freiburg Freiburg Mainz Mainz
 
Sa. 25.11. 18:30 Uhr
Gladbach Gladbach Bayern Bayern
 
So. 26.11. 15:30 Uhr
Hamburg Hamburg Hoffenheim Hoffenheim
 
So. 26.11. 18:00 Uhr
Hertha Hertha

Nostalgie pur - damals - Weihnachten 2008

Foto: Reinhold Peisker
Zu sehen sind von links nach rechts: Wolfgang Sch., Heimleiter Volker Harmgardt, Jan Rosenthal, Konstantin Rausch, Torwarthoffnung Morten Jensen, 96-Urgestein und Ewigfan Olaf B., Heimleiter Joachim Ziert und 96-Mannschafts-Betreuer Tommy Westphal 

Es ist lange her. Aber jeder von uns kann sich an diese Feier erinnern.

 

Volker Harmgardt

Vorstand
-die wahren 96er-

Bild-Erinnerung an unsere erste Weihnachtsfeier 2005 in Köthenwald, Dorff-Gemeinschaftshaus

Foto: Reinhold Peisker

V.l.n.r.: Nationalspieler Per Mertesacker, der Bandleader der Westernhagen-Cover-Band MIT 18, Gerd Hoevel und Vorstandsmitglied und Heimleiter Volker Harmgardt

Atem anhalten, kurz in sich gehen und entspannen. Das Jahr 2015 geht dem Ende entgegen. So haben wir uns im Vorstand der wahren 96er für einen  Moment der Vergangenheit erinnert und festgestellt, dass sich unsere Weihnachtsfeier zum 10ten mal jährt. Ach war das seinerzeit toll. Jetzt, im hier und heute, in Gedanken schweben und die feinen Situationen des Jahres, Jahrzehnts, des 96-Lebens im Geiste noch einmal Revue passieren lassen. Ein Traum. Nein Wirklichkeit. Damals 2005 war unser Fanclub gerade 1 Jahr alt und schon hatten wir die große Ehre Jungnationalspieler Per Mertesacker und Michael Delura plus Managerin sowie den befreundeten 96-Fanclub "Trommelwirbel" begrüßen zu können. Mit dabei waren auch: Anja Züge, Dirk Witzel, Bettina Krause, Gerd Hoevel, Angela Gröger und viele andere mehr. Noch heute erzählen sich ältere Fanmitglieder wie erstaunt und überrascht sie waren. Erst gestern fragte Michael S., ob denn "der Merte (Mertesacker)" nicht bald wieder kommen möchte. Welche Nummer trug der auf seinem Trikot schob er als Frage hinterher. Die Umstehenden waren ratlos, nannten folgende Zahlen 29, 35, 18, 44 , 13 und 5 (Bitte nicht als Lottozahlen verwenden !!!) ! Welche Zahl ist die richtige ? Ich konnte es ihm nicht sagen und hoffe, dass Sie es wissen und erwarte dazu Rückmeldung Ihrer-/Eurerseits an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

In diesem Sinne wünscht Ihnen/Euch unser Bewohner-Fanclub aus dem Klinikum Wahrendorff ein glückliches und gesundes neues Jahr.

Für den Vorstand -die wahren 96er-
Volker Harmgardt-Reinhold Peisker-Joachim Ziert-Andreas Kiewitz

 

 

Im Kreise unserer wahre96er-Fangruppe

Foto: Reinhold Peisker

Joachim Ziert (li.) im Zentrum unseres Fanclubs bei unserer Weihnachtsfeier am 16.12. 2015 !

Pressewart und neuer Vize bei der Weihnachtsfeier 2015

Bild: Reinhold Peisker
Während unserer Fan-Weihnachtsfeier im Klinikum Wahrendorff stellten sich der neue Vizepräsident Andreas Kiewitz mit Pressewart Volker Harmgardt zu einem gemeinsamen Foto zur Verfügung. Zwischen beiden steht unser "eiserner"  96-Weihnachtsbaum !

 

Jubiläums-Clubweihnachtsfeier in Köthenwald

Foto: Reinhold Peisker

Auf dem Bild sind zu sehen: Heiko K., Holger T. ,Elias v.R., Andreas K., Karsten H., Manfred B. und der Betreuer vom Haus Gutshof, Kai Schünhoff (St. Pauli- und 96-Fan)

Nach dem Besuch der 96-Stadion-Weihnachtsfeier haben wir zwischen dem dritten und vierten Adventssonntag unsere 10. Club-Weihnachtsfeier veranstaltet. Gegen 17:00 Uhr waren alle geladenen Mitglieder erschienen und unser Präsident, Reinhold Peisker konnte nach Begrüßungsworten die festlich gedeckte Kaffeetafel eröffnen. Volker Harmgardt stellte anschließend unseren neuen Vize, Andreas Kiewitz vor und stimmte dann unsere Fanhymne an.  Bei Marzipanstollen und bunten Keksen wurde die Hinrunde unserer ROTEN angeregt diskutiert. Die Mehrzahl war von den Heimspielen enttäuscht, hatte sich doch jeder Siege gegen Stuttgart, Frankfurt, Berlin, Leverkusen und München (!) gewünscht. Das aber hat nicht geholfen. Wichtige Punkte blieben auf der Strecke. Aktuell stehen wir in der Tabelle ganz unten. Von Abstieg, Trainerwechsel und Neuverpflichtungen ist in der Presse die Rede. Wir trauen unserer Mannschaft trotzdem  "das retttende Ufer erreichen gleich Nichtabstiegsplatz " zu und halten fest zu unserem Verein. Mit Kartoffelsalat und leckeren Würstchen aus unserer Dorff-Küche fand der Nachmittag im geschlossenen Fankreis ein harmonisches Ende.
Wir sehen uns wieder im neuen Jahr zum Heimspiel gegen Darmstadt 98 mit den ehemaligen 96-Spielern Jan Rosenthal und Koka Rausch. Die 3 Punkte nehmen wir an diesem Tag selbstverständlich mit !!!

Volker Harmgardt
Vorstand - die wahren 96er -
Pressewart/Schriftführer

 

Einladung zur 10. Weihnachtsfeier der "wahren 96er" in Köthenwald

 

Die Mitglieder unseres Fanclubs wurden von Volker Harmgardt per Post zur Jubiläums- Weihnachtsfeier am 16.12.2015 persönlich eingeladen. Darauf sind wir besonders stolz.  Alle haben bisher zugesagt. Wir feiern in gemütlichem Kreis im Haus Wollschlägers Weg 2 in Köthenwald.

Alle Jahre wieder: "Fanweihnachtsfeier mit der Mannschaft in der HDI-Arena"

(C) Foto: Reinhold Peisker

Auf die Fan-Weihnachtsfeier in der HDI-Arena am Mittwoch, 09.12.15 hatten sich schon Wochen vorher alle Mitglieder unseres Clubs gefreut und so war die Euphorie groß, als wir in unsere Busse steigen und Richtung Hannover starten konnten. Unterwegs wurde schon aufgeregt untereinander geklärt von welchem Spieler Autogramme geholt werden. Herr M. wollte es bei Ron-Robert Zieler versuchen, Herr H. eher eine Unterschrift von Leon Andreasen. Die Liste der Wünsche war unendlich lang. Im Stadion angekommen, mussten wir einige Zeit bis zum Einlass warten. Eine riesige Menschenmenge hatte sich inzwischen vor den Toren der Arena angesammelt. Ohne Hektik und Gedränge betraten wir den VIP-Bereich und reservierten uns zwei Tische. Volker Harmgardt hat für alle Wertmarken gekauft mit denen wir uns Getränke und die berühmte Stadion-Currywurst mit Kartoffelsalat kauften. Mmh, das war lecker ! Gegen 18:00 Uhr erschienen die Spieler plus Betreuerstab und Trainer. Herr S. hat sich gleich mit Michael Frontzeck ablichten lassen und Herr B. wurde von Kai Schünhoff mit dem chilenischen Nationalspieler Albonorz fotografiert. Im Gedränge der vielen Fans haben einige unserer Mitglieder Manuel Schmiedebach mit seiner markanten Kopfbedeckung erkannt und zu einem Gruppenbild mit uns aufgefordert. Das hat er gerne gemacht und viele von uns auch wiedererkannt. Manuel hatte seinerzeit den Zivildienst in unserer Einrichtung unter den Fittichen von Heimleiter Joachim Ziert abgeleistet. Die weihnachtliche und gelöste Atmosphäre in der Halle war rundum spürbar. In dieser vorweihnachtlichen Runde sah man nur strahlende Gesichter und hörte liebevolle Worte. Wir "wahren 96er" kommen alle Jahre wieder. Natürlich hoffen wir auf drei Punkte im Spiel gegen Hoffenheim und eine kämpferische Leistung gegen den Rekordmeister aus Bayern. Wir sind auf jeden Fall dabei ! An dieser Stelle wünschen wir der Mannschaft und allen eine ruhige und fröhliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das NEUE JAHR 2016 !!!
Unter dem Motto: Wir sind " unabsteigbar " starten wir dann die Rückrunde und rollen die Tabelle von hinten auf. Roll over 96 !!!

Volker Harmgardt
Vorstand -die wahren 96er-
Pressewart/Schriftführer 

Bundesliga-Tabelle

Pl.TeamSp.TorePkt
BayernBayern121629
DortmundDortmund12723
SchalkeSchalke12220
HoffenheimHoffenheim12219
AugsburgAugsburg12218
FrankfurtFrankfurt12118
12018
WolfsburgWolfsburg12-116
StuttgartStuttgart12115
10 GladbachGladbach12-115
11 HamburgHamburg12-114
12 LeverkusenLeverkusen12-113
13 HerthaHertha12-213
14 MainzMainz12-213
15 HannoverHannover12-112
16 FreiburgFreiburg12-712
17 BremenBremen12-510
18 KölnKöln12-106

Login Form

Sei ein Wahrer 96er

Du kannst mitmachen. Wir freuen uns auf gemeinsame Aktivitäten und Eure Unterstützung.

Mitglied werden